- (c) www.pixabay.com / Currywurst © www.pixabay.com / Currywurst

Gesunde Ernährung und Alltagsstress

von Portrait von Christine Pittermann Christine Pittermann
Veröffentlicht am 29. November 2016

Gesunde Ernährung und Alltagsstress, das ist für viele Menschen ein unvereinbarer Gegensatz. Den meisten von uns gelingt es nicht, sich im Alltag gesund zu ernähren. Termindruck, Hektik, Stress im Job und unregelmäßige Essenszeiten haben meist Heißhungerattacken und den Konsum von Fast Food zur Folge.

Arbeiten im Schichtdienst - Stoffwechselstörungen und falsches Essverhalten

Ein Paradebeispiel für einen durcheinandergebrachten Bio-Rhythmus ist die Schichtarbeit. Schichtarbeiter, die oft Nachtschichten, Schichtwechsel und dazu noch Stresssituationen und Überstunden bewältigen müssen, haben meist mit Gewichtsproblemen und Mangelerscheinungen an Nährstoffen zu kämpfen. Das kann jeden Schichtarbeiter betreffen, trifft aber vor allem auf Polizisten, Feuerwehrleute und andere Einsatzkräfte zu. Der berufliche Alltag ist oft unberechenbar und man kann keine geregelten Pausen planen - schon geht der Notruf und der nächste Einsatz steht bevor. Daher wird wegen Zeitmangels oft unregelmäßig, schnell und gehetzt gegessen. Der Schnellimbiss ist die erste Anlaufstelle und das zu Uhrzeiten, zu denen der Organismus nicht auf eine Currywurst mit Pommes eingestellt ist.

www.pixabay.com / Currywurstwww.pixabay.com / Currywurst

 

Gesund bedeutet ausgewogen

Wir wissen alle um die Bedeutung von gesunder Ernährung. Mittlerweile sind wir kulturell über den Fast Food-Hype des vergangenen Jahrhunderts hinweg und verstehen, wie wichtig eine gesunde Ernährung ist. Gesunde Ernährung beugt Krankheiten (wie insbesondere Stoffwechselkrankheiten, Diabetes, Herzkrankheiten und Übergewicht) vor. Wer sich gesund ernährt, fühlt sich besser und fitter und hat insgesamt mehr Energie. Wer seine Ernährung umstellt, wird schnell Veränderungen im allgemeinen Wohlbefinden feststellen können.

Gesunde Ernährung bedeutet auch immer, auf eine ausgewogene Menge und Kombination von Lebensmitteln zu achten, bei der dem Körper genau die Nährstoffe zugeführt werden, die er braucht. Deswegen ist auf die Qualität der Lebensmittel zu achten. Laut einer amerikanischen Studie enthalten Bio-Lebensmittel wesentlich mehr Nährstoffe, Vitamine und Mineralien als herkömmliche Lebensmittel und sind daher vorzuziehen. Das Internet-Portal Gutscheinsammler hat die preislichen Unterschiede untersucht und rät zum Vergleich der verschiedenen Angebote. Es gibt heutzutage viele Bringdienste, die auf Bio-Produkte spezialisiert sind, was gerade Berufstätigen Zeit spart.

www.pixabay.com / beetrootwww.pixabay.com / beetroot

 

Lösungsansatz: Realistische Vorsätze

Gesunde Ernährung trotz hektischen Berufsalltag ist möglich und gar nicht so schwierig. Jeder muss nur seine eigene Strategie finden. Die folgende zwei Schritte dienen hierzu als roter Faden:

1. Was esse ich wirklich? Tatsachen statt Schönreden

Führen Sie Tagebuch über Ihre Essgewohnheiten. Schreiben Sie eine Woche lang alles auf, was Sie zu sich nehmen, mit Uhrzeiten und ungefähren Mengenangaben. Und auch die vielen Knabberein und Snacks müssen berücksichtigt werden. Sie werden staunen, dass Kalorienbomben und fettiges Fast Food wahrscheinlich viel häufiger auf Ihrer Liste steht, als Ihnen lieb ist. Dieses Tagebuch gibt Aufschluss über die tatsächliche Realität unserer Essgewohnheiten und sollte anschließend ausgewertet werden. Eine Ernährungsberatung kann dabei helfen. 

2. Der Schlachtplan gegen ungesundes Essen

Im zweiten Schritt nehmen Sie eine weitere Liste zur Hilfe und beginnen mit der Umstrukturierung Ihres Ernährungsplans. Greifen Sie auf keine ausgefallenen oder exotischen Diäten zurück, sondern bleiben Sie gerne beim Altbewährten. Suchen Sie nach handelsüblichen Lebensmitteln, die leicht zu besorgen sind. Streichen Sie Fertiggerichte, ersetzen Sie ungesunde Snacks wie Chips und Süßes durch Obst und Gemüse und beugen Sie Heißhungerattacken vor, indem Sie eine gesunde Alternative griffbereit haben. Planen Sie Ihren Essensplan wöchentlich und kaufen Sie dementsprechend ein.

Sie werden schnell merken, wie leicht es ist, sich gesund zu ernähren.

    Verwandte Artikel