©

Verpackungen – welche Unterschiede gibt es und wann ist welche Variante sinnvoll?

von Portrait von Christine Pittermann Christine Pittermann
Veröffentlicht am 22. Juli 2020

Verpackungen werden im privaten und geschäftlichen Bereich in vielfältigen Einsatzgebieten benötigt. Sie unterscheiden sich unter anderem in

ihrer Größe, ihrem Gewicht und ihrem Deckel

. In Versandkartons können Waren ganz unterschiedlicher Größe verschickt werden, wohingegen Verpackungen zum Lagern und Archivieren insbesondere von Dokumenten gut geeignet sind. Es gibt aber noch viele weitere Verpackungen, die bei zahlreichen Gelegenheiten Verwendung finden.

Versandkartons in unterschiedlichen Größen

Versandkartons gibt es in unterschiedlichen Größen und Gewichtsklassen. Prinzipiell ist es besser, leichtere und kleinere Varianten zur Verfügung zu haben,

um Versandkosten zu sparen

. Sehr beliebt sind sogenannte Faltkartons. Diese können vor dem Gebrauch platzsparend gelagert werden und lassen sich mit wenigen Handgriffen in die gewünschte Form bringen. In einigen Fällen werden immer die gleichen Gegenstände verschickt. Hierfür gibt es entsprechende Verpackungen für Bücher und Kalender aber auch Schuhkartons. Diese sind für die unterschiedlichen Artikel speziell konzipiert und bieten die Möglichkeit zu einem sicheren und kostengünstigen Versand.

Faltbare Versandkartons werden zum Beispiel von Unternehmen im E-Commerce benötigt, die ihre Waren national und international versenden möchten. Solche Betriebe müssen sicherstellen,

dass ihre Produkte sicher und unbeschädigt bei den Kunden ankommen

. Im privaten Umfeld werden Verpackungen zum Beispiel eingesetzt, um Artikel zu verschicken, die auf Online-Plattformen versteigert wurden. Zudem kommen sie beim Versand von Geburtstagsgeschenken oder wichtigen Dokumenten zum Einsatz. Wer einen speziellen Karton benötigt, kann sich ein eigenes Modell nach Maß anfertigen lassen.

Verpackungen zum Lagern und Archivieren

Gerade im geschäftlichen Umfeld und in Büros kommt es immer wieder vor, dass Dokumente und Unterlagen aufbewahrt werden müssen. Aber auch im privaten Umfeld ist es üblich,

Fotos, Briefe und andere persönliche Gegenstände

aufzuheben. Damit diese bestmöglich geschützt sind, sollten sie in hochwertige und robuste Verpackungen gesteckt werden. Diese verhindern, dass Feuchtigkeit oder Schmutz an die Dokumente gelangen, sodass diese möglichst lange attraktiv und ansehnlich bleiben. Die Verpackungen können einerseits leicht gestapelt und andererseits in Regalen platzsparend untergebracht werden.

Wer nicht auf einen Aktenordner zurückgreifen möchte, kann sogenannte Ritzstülpschachteln benutzen. Diese sind deswegen praktisch,

weil sich ihr Deckel leicht öffnen und schließen lässt

. Somit ist es ohne weiteres möglich, immer wieder schnell auf die Dokumente zuzugreifen oder sie anderen zu zeigen.

Ebenfalls sehr beliebt sind Stülpdeckelkartons und Nietenkartons, die eine sichere und zuverlässige Aufbewahrung von Dokumenten erlauben. Sehr praktisch ist, dass sich solche Verpackungen bei Nichtgebrauch leicht zusammenfalten und lagern lassen. Es empfiehlt sich, bei der Auswahl auf einen Anbieter zurückzugreifen, der ein großes Sortiment zu bieten hat.

Sonstige Verpackungen für diverse Einsatzgebiete

Es gibt noch viele weitere Einsatzgebiete, in denen spezielle Kartons und Verpackungen gebraucht werden. So können beispielsweise je nach Unternehmen

Hutschachteln, Pizzakartons oder Versandrohre

benötigt werden. Diese zeichnen sich durch eine hohe Stabilität aus und erlauben einen zuverlässigen Versand. In einigen Fällen werden Tiersärge gebraucht, wenn zum Beispiel von einem Haustier Abschied genommen werden muss. Auch hierfür werden Kartons in spezieller Gestaltung benötigt. Des Weiteren ist es praktisch, schnell passende Wahlurnen zur Verfügung zu haben, wenn eine Wahl durchgeführt werden soll.

Für all diese unterschiedlichen Einsatzgebiete gibt es jeweils andere Verpackungen. Einige Varianten wie Textilkartons sind vorgefertigt und auf den Versand von Kleidungsstücken ausgerichtet. Es gibt aber auch Spezialverpackungen,

die auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst sind

. Das ist zum Beispiel dann nötig, wenn Waffen für Sportschützen verschickt werden sollen.

Die einzelnen Kartons unterscheiden sich anhand verschiedener Kriterien. Unter anderem gibt es Kartons nach Maß und Stanzverpackungen. Außerdem können die Stülpschachteln gestaucht, geritzt oder geheftet sein, was sich auf die Stabilität und die Nutzung auswirkt. Je nachdem, welche Art von Verpackung benötigt wird, sollte auf andere Varianten und Anbieter zurückgegriffen werden.