©

Krimi-Special - Spannende Filmtipps in Corona-Zeiten Teil 5

von Portrait von Alexander Kappen Alexander Kappen
Veröffentlicht am 30. Oktober 2020

Stuttgart. Der Stadtmagazin Filmkritiker hat im Netz wieder Hunderte von Filmen gesichtet, um den Lesern hier wieder drei visuelle „Leckerbissen“ zu servieren. Alle drei Filme sind Krimis aus der ARD Mediathek.

-Krimi aus Passau – Teil 1: Freund oder Feind: https://www.daserste.de/unterhaltung/film/der-donnerstags-krimi/videos/freund-oder-feind-ein-krimi-aus-passau-video-100.html

2 Teile existieren aktuell von der Krimi-Serie. Mehr Teile sind geplant. Die beiden Filme brachen Zuschauerrekorde und waren die beliebtesten Krimis seit langem in der ARD. Beliebter als alle Tatorte der letzten Jahre! Spannend sind die Filme auf jeden Fall, Passau liefert auch tolle Naturbilder und schöne Bilder in der schönen Altstadt. Überzeugen tun aber vor allem die drei Hauptdarsteller. Frederike und ihre Tochter liefern sich Hollywoodreife Szenen. Immer wieder macht man sich gegenseitig leidenschaftliche Vorwürfe wegen der Zwangsverbannung aus Berlin ins fremde Passau. Auch der Detektiv Zankl bringt mit seinem österreichischen Charme sympathische Farbtupfer in die beiden Krimis. Zudem ist die Handlung sehr Temporeich… Volle 10 von 10 Punkten.

Frederike Bader (Marie Leuenberger) und ihre Tochter Mia (Nadja Sabersky) hat es von Berlin nach Passau (Bayern) verschlagen – nicht freiwillig. Auch ihre Jobs als Qualitätsprüferin und Bäckerei-Mitarbeiterin haben sie sich nicht ausgesucht, genauso wenig wie ihre Namen. Die Frauen sind in einem Zeugenschutzprogramm. Im Supermarkt überwältigt die Polizistin einen Ladendieb und rettet dabei dem Ladendetektiv Ferdinand Zankl sein Leben. Der revanchiert sich und schnüffelt Mutter und Tochter nach aber mit beschützerischer Absicht. Er findet heraus, dass der arabische Clan, gegen den die beiden ausgesagt haben vor Gericht, ihren aktuellen Wohnort Passau heraus gefunden hat. Denn die Tochter hat aus Versehen die Adresse verraten durch eine Geburtstagstorte, die sie nach Berlin gesandt hat. Der Neffe des Clanchefs will die beiden umbringen, doch der Detektiv erschlägt ihn und vergräbt ihn im Wald. Was Zankl nicht weiß: genau dort befindet sich ein Soldatengrab aus der Römerzeit.


-Krimi aus Passau-Teil2: Die Donau ist tief: https://www.daserste.de/unterhaltung/film/der-donnerstags-krimi/videos/die-donau-ist-tief-ein-krimi-aus-passau-video-100.html

Der Teil ist noch spannender als Teil1. Zankl wird verdächtigt seine Ex-Freundin eine Tierheimleiterin umgebracht zu haben, was aber nicht stimmt. Er wird ins Gefängnis in U-Haft gesteckt. Dort erfährt er aus dem Fernsehen, dass Archäologen Spuren von Römergräbern im Passauer Wald entdeckt haben. Nun befürchtet er, dass die Leiche ans Licht kommt und das Zeugenschutzprogramm der beiden Frauen damit auffliegt. Frederike muss nun Zankls Unschuld beweisen, was sie schließlich schafft. Zankl kommt frei und gemeinsam entfernt man die Leiche und versenkt sie in der (tiefen) Donau.

-Usedom Krimi: Winterlicht: https://www.ardmediathek.de/ard/video/filme/winterlicht-der-usedom-kri-mi/one/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLWYxYzk4NzUyLTdhYmYtNDRlMC05YjA1LWI3ZDA3ZWM2ZTUwYg/

Der „Usedom Krimi“ ist eine Serie von Kriminalfilmen von der bekannten Ostseeinsel Usedom. Schauspielstar Karin Sass ist im Film die ehemalige Staatsanwältin Karin Lossow. Zur Spannung bekommt der Zuschauer auch noch tolle Urlaubsbilder von der Ostsee hinzu gelie-fert. Die Rolle der Ermittlerin, die von allen förmlichen Hindernissen der Polizei befreit ist, ist Karin Sasse auf den Leib geschrieben. Immer ernst, zupackend, teil sarkastisch verfolgt sie die Spuren der Verbrecher. Die Serie wird seit 2014 produziert.

Karin Lossows Tochter, Julia Thiel, arbeitet als Kriminalhauptkommissarin auf der Ostseeinsel Usedom, wohin auch ihre Mutter nach Verbüßung einer Freiheitsstrafe zurückgekehrt ist.Ihre Nachfolgerin ist die von Rikke Lylloff gespielte Kriminalhauptkommissarin Ellen Norgaard, eine Dänin, die auf Usedom geboren wurde. Sie bucht bei Karin Lossow eine Ferienwohnung – so lernt man sich kennen. Ihre Tochter Julia Thiel ist suspendiert vom Polizeidienst und nimmt deshalb einen Privatermittlerjob an. Im Milieu der Motorradgangs spielt der Krimi „Winterlicht“. 9 von 10 Punkten.