L'Oréal Paris präsentiert Lena Meyer-Landrut als neues Werbegesicht

von Portrait von Bettina Pielka Bettina Pielka
Veröffentlicht am 10. September 2013

Lena Meyer-Landrut geht nicht nur seit ihrem neuen Album in Sachen Musik neue Wege, jetzt probiert sich die 22-Jährige als Testimonial, und zwar für L'Oréal Paris. Die Sängerin wird Markenbotschafterin für die Serie Casting Crème Gloss. Ob braun, blond oder rot – ob die Haarpracht von Lena bald in neuer Farbe erstrahlt, ist noch offen.

Denn bei dem Produkt der französischen Kosmetikmarke handelt es sich um Haarfarbe. Wie lukrativ der Werbedeal für Lena ist, ist leider nicht bekannt. Auf einige Erfahrungen als Model kann Lena zurückschauen. Sie war Pate für das Opel-Sondermodell „Corsa Satellite“ und auch für eine Modestrecke in der „Instyle“-Deutschland ließ sie sich ablichten. Doch nun folgt eine komplette Werbekampagne.

Lena tritt damit in die Fußstapfen von Penelope Cruz, Eva Longoria und Doutzen Kroes. Wir sind gespannt, wie Lena sich als neues Werbegesicht schlagen wird.