©

"Das Abenteuer meines Lebens" - Fahrrad Weltreise

von Portrait von Alexander Kappen Alexander Kappen
Veröffentlicht am 17. August 2017

Volker Heimes (51) ist seit Montag, dem 14. August 2017 auf großer Weltreise - aber nicht mit dem Flugzeug, nein, sondern auf 2 Rädern! Mit dem Fahrrad um die Welt dieses Abenteuer wagt der Esslinger (bei Stuttgart). "Ich will trotz kleinem Geldbeutel die Welt sehen", sagt der Netzwerktechniker. Nach einem Unfall auf einer Baustelle wo er in die Tiefe stürzte schmerzt ihm der Rücken. Seit er Rad fährt hat sich dies gebessert. "Ich mache die Reise auf für meine Gesundheit", sagt der 51-Jährige. In Schottland möchte er das Seeungeheuer "Messi" besuchen, in England Stonhenge und in Spanien ehemalige Nachbarn. "Danach lasse ich mich von meinem Gefühl treiben", sagt er lachend. Denn dann geht es nach Afrika, Amerika und Asien. "Ich will alle Länder sehen", sagt der Esslinger und plant 2 Jahre für die Reise ein. Solange muss sich seine Partnerin gedulden bist er wider nachhause kommt. Unterwegs will sie ihn ab und zu besuchen... Seine Reise kann man unter www.weltreise-fahrrad.de verfolgen. Es wird Videos von der Strecke geben. Hier gibt es ein Video von den letzten Vorbereitungen https://www.youtube.com/watch?v=D_YilzUWeMg&t=8s