Bryan Cranston wieder bei "How I Met Your Mother"

von Portrait von Desiree Borsky Desiree Borsky
Veröffentlicht am 26. September 2013

Bryan Cranston der Star aus "Breaking Bad" kehrt nach Vollendung der fünften Staffel zur Sitcom "How I Met Your Mother" zurück. In der, im Gegensatz zu "Breaking Bad", auf Schenkel-Klopfer basierenden TV-Show, hatte Cranston schon im Jahr 2007 den miesen Boss von Ted Mosby (Josh Radnor) gespielt. Als Hammond Druthers schlug er einem kleinen Jungen das Eis aus der Hand und machte sich über ihn lustig.

Im 'gemein Sein' hat Bryan Cranston jetzt durch seine Figur als Walter White genügend Übung. Seine Fans freuen sich sicherlich über jede weitere Gelegenheit Bryan Cranston im TV zu bewundern.

Als nächste Kinoprojekte, stehen bei ihm „Godzilla“ und „Cold Comes the Night“ an. In der originalen Version von „Kung Fu Panda 3“ wird er seine markante Stimme zur Verfügung stellen.
 

Bryan Cranston wieder bei "How I Met Your Mother"