Mastercard, Kreditkarten, Vorlagen für Dimitri Tsykalovs Strick Kunst: knit credit cards - (c) flickr, 401k© flickr, 401k

Dimitri Tsykalov und seine Strick-Kunst

von Portrait von Karoline Sielski Karoline Sielski
Veröffentlicht am 11. April 2012

Weibliche Künstler wie Rosemarie Trockel bedienen sich gerne der Wolle, um ihre Statements an den Mann zu bringen. Dimitri Tsykalov kam ebenfalls auf die Idee, den alten Stoff in Neues zu verwandeln. Was er uns mit seinen knit credit cards, gestrickten Kreditkarten, sagen will, mag jeder sehen, wie er will.

booooooom.com zeigt die Bilder. mehr...

Dimitri Tsykalov wurde 1963 in Moskau, Russland, geboren. Von 1982 bin 1988 studierte er die Kunst des Zeichnens in Moskau und arbeitete gleichzeitig an Zeichnungen und Malerei bei den moskauer Malern L. Lamm und A. Jilikov. Seit 1991 lebt und arbeitet er in Paris. Er bedient sich gerne an Materialien wie Holz, Früchten oder Fleisch um seine Ideen zu verwirklichen.

Noch mehr verrückte Kunst von Tyskalov:

Wie stricke ich eine Kreditkarte?