Neuer Quicky von Bloc Party "The Nextwave Sessions" EP

von Portrait von Desiree Borsky Desiree Borsky
Veröffentlicht am 9. August 2013

Bloc Party starteten mit ihrem Debütalbum "Silent Alarm" im Jahr 2005 richtig durch. Ihre Musik war neu und etwas besonderes, elektrisierende Gitarrenriffs mit emotionsgetränkter Stimme des Frontmanns Kele Okereke. Irgendwie ist es danach immer ruhiger um sie geworden. Man gewöhnt sich an den Sound und erstaunt nicht mehr. Ihr letztes Album "Four", das Vierte, erhaschte auch kein großes Ansehen. Jetzt versuchen sie es nocheinmal mit der kurzen EP "The Nextwave Sessions".

Nur fünf Songs sind auf der Platte, die am 13. August über iTunes und Frenchkiss Records, veröffentlicht wird. Hier könnt ihr schonmal in ein paar der neuen Songs reinschnuppern. Bei einem Live Auftritt in Cleveland performten Bloc Party "Montreal". Außerdem macht "Ratchet" Lust zu der sympathisch-britischen, sich überschlagenden Stimme Okerekes zu tanzen.

Neuer Quicky von Bloc Party "The Nextwave Sessions" EP - 2 Videos