Berlin Fashion Week: Michalsky StyleNite Juli 2013 & weitere Highlights

von Portrait von Bettina Pielka Bettina Pielka
Veröffentlicht am 9. Juli 2013

Die Michalsky StyleNite ist seit Jahren nicht nur der krönende Abschluss der Berliner Fashion Week, sondern auch ein absoluter Muss. Denn der Designer versteht es seine neue Kollektion in Szene zu setzen. Da wird aus einer normalen Modenschau eine Inszenierung aus Fashion und Musik. Diesmal standen als Live-Acts Nonono und MS MR auf der Bühne.

Unter dem Motto „Sweet Freedom“ präsentierte Michael Michalsky seine Frühjahr-/ Sommerkollektion 2014. Bei seinen neuen Kreationen setzte der Designer  wie immer auf schlichte Eleganz vereint mit Lässigkeit. Die Damen werden sich im kommenden Jahr in zartes Gelb hüllen. Auch Schwarz-Weiß dominierten.

Die Männer kleiden sich in dunkles Blau und knalliges Rot-Orange. Was auf keinen Fall im Schrank fehlen sollte ist ein Teil in Metallic-Silber. Weitere Highlights der Berliner Modewoche waren auch die Showen von Lala Berlin, Guido Maria Kretschmer und Kaviar Gauche.