©

Sicherheit beim Spielen im Netz: Achten Sie hierauf!

von Portrait von Christine Pittermann Christine Pittermann
Veröffentlicht am 28. Mai 2019

Von der Gaming-App bis zur Wettabgabe über den Browser gibt es viele Möglichkeiten, online zu spielen und mit Glück echtes Geld zu gewinnen. Bevor es zu einer Registrierung auf einer der Spielplattformen kommt, vergessen interessierte Spieler die Überprüfung, wie seriös der einzelne Anbieter tatsächlich ist. Dies ist jedoch spätestens bei der Eingabe persönlicher Daten oder für die Auszahlung eines erzielten Gewinns entscheidend und sollte geprüft werden, egal wie attraktiv die Aussicht auf einen hohen Bonus oder geschenkte Spiel-Features auch ist.

Spielboni? Ja, aber nur bei den richtigen Anbietern! 

Auf ein neues Spielangebot im Netz werden die meisten Spieler durch Werbung oder Bonusaktionen aufmerksam. Mit einem Netbet Bonus Code oder vergleichbaren Extras erhalten Spieler ein Gratis-Guthaben, das sie zum Wetten oder Freispielen nutzen können. Doch woran lässt sich erkennen, dass es sich bei solchen Anbietern um eine vertrauensvolle Plattform handelt?

Wichtig ist die nationale Registrierung eines Wett- oder Spielanbieters, genauso wie technische Überprüfung in puncto Sicherheit und Datenschutz. Jeder seriöse Anbieter informiert hierüber bereits auf seiner Startseite und zeigt die wichtigsten Zertifikate und Symbole auf, aus denen sich Qualität und absolute Sicherheit herleiten lassen.

Neben der eigenen Präsentation lohnt der Blick auf Tests und Kundenmeinungen im Netz. Eine seriöse Plattform verfügt hier durchgängig über gute bis sehr gute Bewertungen. Auch wenn manche frustrierte Spieler hier ihrem Ärger freien Lauf lassen und aufgrund fehlender Gewinne eine negative Bewertung abgeben - solche kritischen Kommentare sind schnell herausgefiltert.

Antesten von Spielen ohne finanzielles Risiko wichtig

Haben Sie sich einmal für eine Plattform oder App registriert, ist im zweiten Schritt das Spielprinzip ohne Risiko an zu testen. Dies gilt besonders bei Onlinecasinos, bei denen Slots und weitere Spielvarianten über einen Spielgeld-Modus verfügen. Bei Sportwetten ist dies schwieriger, doch selbst hier halten manche Anbieter ein Konzept mit Spielgeld bereit. Für die spielerische Vielfalt im Internet sollten Sie als Neuling auf keinen Fall mit Echtgeld starten und Ihre Unerfahrenheit mit barer Münze bezahlen.

Bei Wetten oder anderen Spielformaten mögen es erfahrene Spieler, neue Strategien an zu testen. Diese sollen helfen, eine gute Taktik für eine lohnenswerte Wettabgabe zu vermitteln. Aus diesem Grund greifen auch erfahrene Spieler gerne auf einen Spielgeld-Modus zurück, um das Guthaben ihres Spielkontos nicht unnötig zu belasten.

Wie genau diese Art von Spielen funktioniert und bei welchen Spielangebot Sie kostenlos durchstarten können, macht ein starker Spielpartner ebenfalls auf den ersten Blick deutlich. Wenn Sie unsicher sind, fragen Sie beim Service des jeweiligen Anbieters nach. Auch dieser ist ein wichtiges Kriterium, um die Qualität und Seriosität eines Anbieters zu prüfen.

Einen eigenen Beitrag zur spielerischen Sicherheit leisten

Beim Thema Sicherheit im Internet gilt es im letzten Schritt, sich nicht alleine auf den Anbieter zu verlassen. Spieler leisten aktiv einen Beitrag, dass das Spielen im Netz zu einem stressfreien Vergnügen im sicheren Rahmen wird. Dies beginnt bei der Wahl eines starken Passwortes und reicht bis zum Vertrauen auf sichere Zahlungsmethoden, die der Spielanbieter durch eine zeitgemäße SSL-Verschlüsselung unterstützt. Sichere Onlinespiele nutzen heißt außerdem, sich als Spieler im Vorfeld mit den Details des Spiels vertraut zu machen. Manche Spielfehler sind leider eigenen Problemen und nicht der Plattform anzukreiden, auch wenn sich dies betroffene Spieler selten eingestehen.