- (c) Pasta / Antonio Carluccio / DK Verlag © Pasta / Antonio Carluccio / DK Verlag

Pasta von Antonio Carluccio - Buchrezension

von Portrait von Christine Pittermann Christine Pittermann
Veröffentlicht am 27. Juni 2024

Pasta – eine Liebeserklärung an das italienischste aller Gerichte

Ob Fusili alla Genovese aus Ligurien, Spaghetti Cacio e Pepe aus dem Latium oder Engelshaar-Pasta aus Sizilien – mit diesem Kochbuch lässt es sich wunderbar durch ganz Italien schlemmen! Der Kochbuch-Klassiker von Pasta-Papst Antonio Carluccio enthält 100 traditionelle Rezepte rund um Spaghetti, Tagliatelle und Co. Ein Theorieteil mit Grundrezepten für Nudelteige und Wissen über die wichtigsten Nudelsorten macht es zum ultimativen Standardwerk für alle Pasta-Fans und Liebhaber der italienischen Küche!

- Die Neuausgabe des Kochbuch-Klassikers von Antonio Carluccio mit 100 leckeren Pasta-Rezepten.
- Typisch italienisch: Die besten Nudel-Rezepte von Kochlegende und Pasta-Papst Antonio Carluccio (1937 – 2017).
- Von Farfalle bis Tagliatelle: Alles über Pasta fresca und secca – 

Penne, Farfalle, Ravioli und mehr

Für alle, die mehr über die Geschichte und Herstellung der verschiedenen Nudelsorten erfahren wollen, liefert ein Theorieteil den perfekten Einstieg. Hier wird auch erklärt, welche Pasta am besten zu welcher Sauce passt. Grundrezepte mit bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Nudelteige runden das Buch ab und zeigen, wie man seine Lieblingspasta ganz einfach selbst machen kann.

Über den Autor:

Der gebürtige Süditaliener Antonio Carluccio (1937 - 2017) wuchs im Piemont auf. 1975 zog er als Importeur italienischer Weine nach England, wo er Manager von Terence Conrans Neal Street Restaurant in Covent Garden wurde. 1989 erwarb er das Neal Street Restaurant, das für seine hervorragende, authentische italienische Küche und seinen Delikatessenladen berühmt wurde. Antonio Carluccio verfasste 24 Kochbücher, die in 18 Sprachen übersetzt wurden. In eigenen Fernsehreihen in der BBC setzte er sich erfolgreich für die mediterrane Küche ein.

Zum Inhalt:

Auf 224 gebundenen Seiten ist das Buch in die beiden Kategorien alles über Pasta und Pastarezepte eingeteilt. Es geht quer durch die Nudelküche: Ob Suppen mit Nudeleinlage, leckere Kreationen mit Penne, Gnocchi und Co., wärmende Aufläufe „al forno“ oder süße Pasta-Überraschungen: Mit 100 leckeren Rezepten lädt dieses große Pasta-Kochbuch auf eine kulinarische Reise durch das Sehnsuchtsland Italien ein. Von sizilianischen Makkaroni mit Spargel, Erbsen und Bohnen über Maltagliati mit Radicchio und Speck bis zu Gnocchi alla Romana. Ihr erfahrt alles über Sorten, Herstellung und die ideale Kombination von Nudeln und Sauce. Damit auch alles gelint gibt es 14 Doppelseiten mit Rezepten für Grundteige und bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum einfachen Herstellen von Lieblings-Pastasorten.

Hier ein kleiner Einblick ins Buch:

Pasta / Antonio Carluccio / DK VerlagPasta / Antonio Carluccio / DK Verlag


Pasta / Antonio Carluccio / DK VerlagPasta / Antonio Carluccio / DK Verlag

Fazit:

Das Buch startet mit einer sehr ausführlichen Einleitung zu Nudeln, welche Formen es gibt, wie man den Teig herstellt, formt und schließlich auch kocht. Unterstützt werden zum Beispiel auch die Schritt für Schritt Anleitungen zum Pasta formen mit hilfreichen Fotos. Mit diesem Kochbuch lässt es sich wunderbar durch ganz Italien schlemmen! Ein schönes, sehr abwechslungsreiches Pasta-Buch, mit vielen verschiedenen, auch ungewöhnlichen Zutaten. Alle Rezepte sind verständlich aufgemacht und nachvollziehbar. Man sollte immer genügend Zeit für eine gute Pasta einplanen und dies auch in der Zubereitung berücksichtigen.