- (c) https://www.flickr.com/photos/160866001@N07/30375146817/Marco Verch / Nahaufnahme von einem Aroma-Flakon mit Duftstäbchen © https://www.flickr.com/photos/160866001@N07/30375146817/Marco Verch / Nahaufnahme von einem Aroma-Flakon mit Duftstäbchen

Lifestyle: Parfüme bekannter Mode-Designer

von Portrait von Christine Pittermann Christine Pittermann
Veröffentlicht am 12. November 2018

Hochwertige Parfüme gehören zum modernen Lifestyle. Orientalische Düfte und frische Duftwässer werden häufig von bekannten Mode-Designer entworfen. Modeschöpfer der französischen Haute Couture entwickelten eine Reihe von Parfümen, die heute international zu den Klassikern zählen.

Luxuriöse Düfte aus Paris und New York

Mit seinen Parfümen Opium, Y und Rive Gauche hat sich der französische Designer Yves Saint Laurent weltweit einen Namen gemacht. Die Marke, die für Luxus, Kreativität und Einmaligkeit steht, produziert heute neben hochwertiger Damen-Mode auch Kosmetik- und Duftprodukte. Für die Wintermonate eignet sich ein warmer orientalischer Damenduft wie Black Opium. Das ausdrucksstarke Parfüm spricht alle Sinne an und betont die Weiblichkeit. Aufgrund der speziellen Duftzusammensetzung aus fruchtigen Birnentönen, Orangen und würzigem rosa Pfeffer eignet sich der Duft für feierliche Anlässe und wird bevorzugt am Abend aufgetragen. Das intensive Flair besteht aus Jasmin und Vanille-Essenz und wird mit einer wärmenden Kaffee-Note untermalt. Black Opium ist ein Parfüm mit einer langen Geschichte. Der Duft, der sich in seiner Grundnote aus Patchouli, Vanille und Zeder zusammensetzt, kam bereits 2014 auf den Markt. Black Opium zählt zur Duftfamilie der orientalischen Parfüme. Top-Düfte internationaler Designer können bei spezialisierten Fachhändlern auch online bestellt werden. Der französische Modeschöpfer Saint Laurent zählt nach Einschätzung von Experten zu den einflussreichsten Designern, die das 20. Jahrhundert entscheidend prägten. Im Laufe seiner 40-jährigen Karriere gestaltete der Designer modische Trends, die bis heute die Modewelt beeinflussen. Für ihn stellte Schönheit eine Abbildung des menschlichen Charakters dar. Im Alter von 25 Jahren übernahm der Designer die Leitung des Mode-Imperiums von Christian Dior und wurde dadurch zum jüngsten Creative-Direktor, der jemals in der Haute-Couture arbeitete. Seine eigene Mode-Marke gründete er bereits im Jahr 1961. Zu seinem Label, das inzwischen zur Weltmarke wurde, zählen neben hochwertigen Parfümen auch exklusive Kosmetik- und Make-up-Produkte. Zu den erfolgreichsten Düften, die von Saint Laurent entwickelt wurden, gehören Paris, Champagne, das später in Yvresse umbenannt wurde, Baby Doll, Elle, Parisienne und Manifesto sowie die Herrendüfte Kouros, Rive Gauche pour Homme und M7.

Edle Duft-Kreationen erfolgreicher Fashion-Label

Erfolgreiche Parfüm-Kreationen wurden auch von anderen Modeschöpfern entwickelt. Christian Dior, Coco Chanel und Karl Lagerfeld wurden nicht nur mit ihren eigenen Mode-Kollektionen, sondern auch durch die von ihnen entwickelten originellen Düfte berühmt. Während die meisten Parfüm-Designer aus Frankreich stammen, gelang dem US-Amerikaner Calvin Klein mit seinen unverwechselbaren Düften ebenfalls ein internationaler Erfolg. Calvin Klein Women ist eine Kosmetiklinie, die von einem blumig-holzigen Duft geprägt und für die starke moderne Frau von heute kreiert wurde. Der Duft ist ideal zum täglichen Tragen geeignet. Klein gründete im Jahr 1968 das nach ihm benannte Bekleidungsunternehmen Calvin Klein. Seitdem werden unter dem Markennamen Calvin Klein Damen- und Herrenbekleidung, Unterwäsche, Schuhe, Uhren, Schmuck und Parfüm im gehobenen Preissegment angeboten. Der Mode-Designer, der die New Yorker High School of Art and Design absolvierte, machte im Jahr 1963 einen Abschluss in Modedesign am Fashion Institute of Technology in Manhattan. Als freier Designer gelangen es ihm, in der Modebranche Fuß zu fassen und im März 1968 seine erste eigene Kollektion in einem New Yorker Hotel vorzustellen. Zu den bekanntesten Parfüm-Kreationen von Calvin Klein gehören die Düfte Eternity, ck BE, Escape, Contradiction, Truth, Euphoria, ckIN2U, Calvin Klein Man, ck Free, Encounter, Beauty, Downtown, Reveal und Obsessed. Als Besonderheit der Marke Calvin Klein gilt die Tatsache, dass die meisten Parfüme des Designers als Unisex-Düfte erhältlich sind.