©

Fünf der meistgespielten Mobilspiele des Jahres 2019

von Portrait von Christine Pittermann Christine Pittermann
Veröffentlicht am 28. November 2019

Smartphones haben uns viel Komfort und Erreichbarkeit ermöglicht, es uns aber auch erlaubt, mehr Spaß zu haben. Die Kombination aus großartigen Designfeatures und stabilen Internetverbindungen macht es uns möglich, einige wirklich tolle Spiele zu spielen. Abgesehen von all den Spielautomaten und Tischspielen, die in den besten neuen Online-Casinos zur Verfügung stehen, hat sich das normale Videospiel für unterwegs ebenfalls verbessert – und es ist drauf und dran, sogar noch besser zu werden.

Warum Spiele für unterwegs sich weiterhin verbessern

Spieleentwickler haben die schwierige Aufgabe, auf ihren früheren Kreationen aufzubauen. Die Nachfrage von Spielern nach schnelleren Spielen mit besserer Grafik und cooleren Features führt dazu, dass sich Entwickler manchmal verständlicherweise am Kopf kratzen. Nun, wegen zweier Entwicklungen könnte genau dieses Kratzen jedoch in den nächsten Jahren weniger häufig auftreten.

Bei der ersten handelt es sich um die 5G-Technologie. Diese neue Art, in Städten auf das Internet zuzugreifen, wird dafür sorgen, dass Internetverbindungen flächendeckend stabiler und stärker werden. Wenn es soweit ist, werden Entwickler mehr Möglichkeiten für die Arten von Spielen für Smartphones und Spiele-Apps erhalten, die für die zuvor genannten Casinos entwickelt werden können.

Eine weitere Entwicklung, die dazu beitragen wird, das Mobile-Gaming zu verbessern, ist das Cloud-Gaming. Wenn dies erst zur Norm wird, werden Gamer ihre sperrigen Konsolen nicht mehr brauchen, um Zugriff auf die besten Spielen zu haben, da sie ihre Spiele dann über die Cloud spielen. Das wird sich positiv auf das erweiterte Mobile-Gaming auswirken, Sie möglicherweise jedoch nicht daran hindern, einen Konsolen-Controller mit sich herumtragen zu müssen.

Die fünf beliebtesten Mobilspiele des Jahres 2019

1.     Call of Duty: Mobile - Garena

Das Call of Duty-Franchise ist kein Unbekannter, wenn es um den Spitzenplatz oder große Auszeichnungen geht, und enttäuscht auch in der mobilen Spielewelt nicht. Das bekannte Ego-Shooter-Spiel ist ebenfalls eine gute Wahl für Gamer, die bei der Arbeit oder in öffentlichen Verkehrsmitteln spielen möchten.

2.     PUGB Mobile

Player’s Unknown Battleground ist eine weitere heiße Wahl für Spieler, die viel unterwegs sind. In diesem Mehrspieler-Spiel können bis zu 100 Spieler mit dem Fallschirm auf eine Insel geschleudert werden, wo sie andere töten und die Waffen der Toten vernichten. Es ist verfügbar für iOS- und Android-Geräte.

3.     Minecraft

Minecraft ist zu mehr als nur einem Spiel in der Popkultur geworden und wohl das meistgesehene Spiel auf Gaming-Streaming-Seiten wie Twitch. Die Minecraft-Revolution hat bereits stattgefunden, aber ihre Folgen schicken immer noch Schockwellen durch die Gaming-Community – zu Hause und im Bus!

4.     Clash of Clans

Clash of Clans wurde 2012 für iOS und 2013 für Android veröffentlicht und ist nach wie vor ein Favorit der Mobilspiele. Bei diesem Spiel handelt es sich um ein in Finnland von Supercell hergestelltes Strategiespiel, das als Einzel- oder als Mehrspieler-Spiel funktioniert.

5.     Clash Royale

Ein weiteres Handyspiel von Supercell, das eine große Anhängerschaft hat, ist Clash Royale. Das Spiel selbst ist eine Mischung aus Multiplayer-Kampf, Sammelkarten und Tower Defense-Strategie. Wenn Sie dieses Spiel noch nicht ausprobiert haben, sollten Sie es jetzt tun!