Weihnachtsmarkt Stuttgart - (c) Alexander Kappen © Alexander Kappen

Stuttgarter Weihnachtsmarkt: Der Partystand

von Portrait von Alexander Kappen Alexander Kappen
Veröffentlicht am 11. Dezember 2017

Die Apre-Ski-Hütte befindet sich am Alten Schloss am Rande des Stuttgarter Weihnachtsmarktes. Hier treffen sich die jungen Leute, um gemeinsam bei lauter Party-Musik coole Glühwein-Mischungen zu genießen. Wie der Name schon sagt, hat die Apre-Ski-Hütte eine Menge Holz und damit urig gemütliches Feeling zu bieten.

Alexander KappenAlexander KappenWeihnachtsmarkt Stuttgart

Himbeerglühwein, uriges Hüttenfeeling und super Laune: Auch in diesem Jahr ist der Partystand am Alten Schloss mit dem sprechenden Elch der angesagteste Stand des ganzen Marktes. Hier treffen sich die jungen Leute um gemeinsam Fun zu haben. Fernab von Würstchenbuden und Weihnachts-deko-Ständen. An der Apre¬Ski¬Hütte auf dem Schillerplatz ist wieder jede Menge los. Etwas abseits vom Hauptbetrieb gelegen, Richtung Karlsplatz am Alten Schloss, sticht der Stand aus der Menge heraus.

Alexander KappenAlexander KappenWeihnachtsmarkt Stuttgart

Auch der „Cranberry Punch“ wird häufig bestellt. Darin enthalten sind Likör und Cranberry Kräuter, die heilende Wirkung haben. Auch der „Schwarze Peter“ ist neu und besteht aus Es-presso und Bonbardino Likör.

Zwei kleine Zusatzräume sorgen dafür, dass rund 50 Besucher – dichtgedrängt – Platz in der Hütte finden. Die Apres¬Ski¬Hütte kommt nur zweimal im Jahr zum Einsatz: Auf dem Cannstatter Wasen und dem Weihnachtsmarkt Stuttgart. Die restliche Zeit des Jahres steht der Stand ungenutzt auf einem Parkplatz in Heilbronn.