- (c) Allrecipes Deutschland © Allrecipes Deutschland "Rezept: französische Zwiebelsuppe"

Halbfinale! Gestärkt mit einer französischen Zwiebelsuppe gegen Frankreich!

von Portrait von Julia Grimm Julia Grimm
Veröffentlicht am 7. Juli 2016

Und? Wie geht es ihrem Herzen? Beim Viertelfinale glaubte man ja, einen Herzinfarkt zu bekommen! Selbst Fußballhasser konnten sich wohl dem packenden Elfmeterschießen kaum entziehen. Egal, jetzt geht es gegen den Gastgeber Frankreich und damit wir unser Herz ein wenig vor Cholesterin schonen, hier eine französische Zwiebelsuppe. So können wir dann gestärkt ins Finale eintreten!

Rezept französische Zwiebelsuppe

3 Zwiebeln

100 ml Weißwein

6 Scheiben Baguette

20g Mehl

60g Grayére (gerieben)

40g Butter

1,5 L Hühnerbrühe

 

Anleitung

Zwiebeln schälen und Kern herausschneiden und würfeln.  In einem Topf Butter zerlassen und Zwiebeln unterrühren. Unter ständigen rühren ca. 20 Minuten anbrate, bis die Zwiebeln nicht mehr durchsichtig sind.

In der Zwischenzeit Baguette im Backofen kross backen (alternativ toasten).

Mit 2 EL Wasser weitere 15 Minuten abgedeckt dünsten lassen.  Mehl unterrühren und Brühe hinzugeben. Zuletzt den Weißwein untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch ein wenig köcheln lassen.

Jeweils ein Stück Baguette in eine Schüssel geben, Suppe einfüllen und mit Käse bestreuen. Nochmals in den Backofen und 3-5 Minuten kurz überbacken. Fertig!

Bon appétit !

Allrecipes Deutschland
Allrecipes Deutschland "Rezept: französische Zwiebelsuppe"