MAC  - (c) Flickr / Maria Morri / MAC / https://www.flickr.com/photos/idhren/4510960031/in/photolist-7SBRfX-nqnzqW-CcFK-bs62rx-q9FHCn-ediaHD-9joUcM-ecbsso-82hAya-4vptqm-8Qts1i-LZ9Lm-79qmaW-4WzUFn-9x1Mjt-bnZpfQ-goZQHv-bvtWQz-5CeJ19-5Zewzd-pCvDTj-6BSdts-kA5zG8-qZSoJ1-rxdX8-8ez2hn-3QoD6o-bTsMRB-ayL36c-ecbsBJ-dRJLGa-fgBZtU-6UYT9h-88PbkR-7hek9d-coULF5-kA5urt-eVe4h5-rf7pru-qZS6t9-eaNc9B-7AkFVz-paDYne-qaN7LM-fndZWR-81c1Hr-abD3ai-eaTNof-fntcQ3-bc3Q3T © Flickr / Maria Morri / MAC / https://www.flickr.com/photos/idhren/4510960031/in/photolist-7SBRfX-nqnzqW-CcFK-bs62rx-q9FHCn-ediaHD-9joUcM-ecbsso-82hAya-4vptqm-8Qts1i-LZ9Lm-79qmaW-4WzUFn-9x1Mjt-bnZpfQ-goZQHv-bvtWQz-5CeJ19-5Zewzd-pCvDTj-6BSdts-kA5zG8-qZSoJ1-rxdX8-8ez2hn-3QoD6o-bTsMRB-ayL36c-ecbsBJ-dRJLGa-fgBZtU-6UYT9h-88PbkR-7hek9d-coULF5-kA5urt-eVe4h5-rf7pru-qZS6t9-eaNc9B-7AkFVz-paDYne-qaN7LM-fndZWR-81c1Hr-abD3ai-eaTNof-fntcQ3-bc3Q3T

Haar & Make-Up Looks für Weihnachten und Silvester

von Portrait von Natalie Huberto Natalie Huberto
Veröffentlicht am 22. Dezember 2016

Es sind nur noch wenige Tage bis Weihnachten und Silvester endlich vor der Tür stehen und man sein zuvor wochenlang geplantes Outfit endlich aus dem Schrank kramen kann. Doch zu einem vollständigen Christmas und New Years Eve Outfit gehören natürlich auch die richtige Frisur und ein dramatisches Make-Up, zumindest wenn es nach mir geht. Wenn ihr noch auf der Suche nach den passenden Looks seid, dann lasst euch von uns inspirieren!


Look 1: Gewellte Haare & Dunkle Lippen

Der verruchte Look sieht vor allem bei Frauen mit dunklen Haaren besonders schön und verführerisch aus. Am besten nimmt man für die gewellten Haare einen vom Durchmesser recht großen Lockenstab zur Hand und verpasst jeder einzelnen Strähne die richtige Welle. Besonders sauber muss dabei nicht gearbeitet werden, da die Wellen möglichst unbekümmert aussehen sollen. Nachdem man alle Strähnen bearbeitet hat, sollte man warten, bis diese ein wenig ausgekühlt sind und lockert sie dann mit den Händen etwas auf. Als letzten Schritt, damit die Wellen auch den ganzen Abend euer Begleiter bleiben, fixiert man sie mit etwas Haarspray. Bei Bedarf kann man Teile des Ansatzes ein wenig toupieren, um mehr Volumen zu erzeugen.

Bei dem passenden Make-Up dominiert vor allem die für den Herbst und Winter typische beerenfarbene Lippe. Um das Gesicht nicht zu überladen, wird das Augen Make-Up eher natürlich gehalten. Es kann mit Nude und Brauntönen gearbeitet werden, welche die Intensität der Lippenfarbe unterstützten. Um die Lippen ein wenig größer wirken zu lassen, kann man sie mit einem farblich passenden Lipliner minimal übermalen und sie dann mit dem gewählten Lippenstift ausfüllen.  Matte Lippenstifte sehen in dieser Farbe besonders schön aus. Und schon ist euer Festtagslook fertig!
 

Flickr / Eva Rinaldi / Minka Kelly / https://www.flickr.com/photos/evarinaldiphotography/6883577276/in/photolist-buh8GQ-fK1nw1-beK5ni-eSxEQn-biPDYc-bpfWG6-beJzua-BueW7f-3zwhbY-4JLidU-cfvvd5-pDgUJq-biP3HT-dyr6fi-oesLyt-bBGYXX-aRjGje-6fSNFG-bHbUmB-5Y2kgF-bHbPyX-bCUHQs-6fNBQr-cPWqcY-9DMYvT-iMeym-bzDZtk-bRPwRk-buh1vq-biPU8v-5f88nD-dyr4aT-auPTEM-beJzC2-qxZ6Rd-bHbRXc-bmKQe9-d36MaU-biPTcz-bRPwHP-qA6vq8-8BNXXj-6ikQxg-6fSQGQ-qiPPVv-biPQs8-biP5WV-qiPwpP-buh5gG-meK9k6 Flickr / Eva Rinaldi / Minka Kelly / https://www.flickr.com/photos/evarinaldiphotography/6883577276/in/photolist-buh8GQ-fK1nw1-beK5ni-eSxEQn-biPDYc-bpfWG6-beJzua-BueW7f-3zwhbY-4JLidU-cfvvd5-pDgUJq-biP3HT-dyr6fi-oesLyt-bBGYXX-aRjGje-6fSNFG-bHbUmB-5Y2kgF-bHbPyX-bCUHQs-6fNBQr-cPWqcY-9DMYvT-iMeym-bzDZtk-bRPwRk-buh1vq-biPU8v-5f88nD-dyr4aT-auPTEM-beJzC2-qxZ6Rd-bHbRXc-bmKQe9-d36MaU-biPTcz-bRPwHP-qA6vq8-8BNXXj-6ikQxg-6fSQGQ-qiPPVv-biPQs8-biP5WV-qiPwpP-buh5gG-meK9k6 Minka Kelly

 

Flickr / Maria Morri / MAC / https://www.flickr.com/photos/idhren/4776903451/in/photolist-8h7SYk-hsynAw-qhJudh-oqBxj7-8hb7R9-mYivo-921sRk-6Cud7h-6CudcC-hUFFNH-9yCM19-dqLQzz-pecXYw-86PCNW-ojut9Y-iDNVXe-7sh8eT-9u3nvR-fgBZwd-dkpJs2-paE1uk-4v4LBo-dmQ2GY-r6kCNg-f6rQTi-9azHco-r6bKKg-owwZM6-rhfnf-rZRHp-hcm18Y-7EZ9FJ-dy53np-p1T1uF-cePtTW-dj6Q1F-6MMvBZ-effHku-cjiS25-7wfWvk-cQCx3u-qkD5QV-7JHWJf-dkqtWX-rk3yML-drRyW8-bAHajU-avr7Ex-rf7q5J-n9RaTNFlickr / Maria Morri / MAC / https://www.flickr.com/photos/idhren/4776903451/in/photolist-8h7SYk-hsynAw-qhJudh-oqBxj7-8hb7R9-mYivo-921sRk-6Cud7h-6CudcC-hUFFNH-9yCM19-dqLQzz-pecXYw-86PCNW-ojut9Y-iDNVXe-7sh8eT-9u3nvR-fgBZwd-dkpJs2-paE1uk-4v4LBo-dmQ2GY-r6kCNg-f6rQTi-9azHco-r6bKKg-owwZM6-rhfnf-rZRHp-hcm18Y-7EZ9FJ-dy53np-p1T1uF-cePtTW-dj6Q1F-6MMvBZ-effHku-cjiS25-7wfWvk-cQCx3u-qkD5QV-7JHWJf-dkqtWX-rk3yML-drRyW8-bAHajU-avr7Ex-rf7q5J-n9RaTNMAC

 

Look 2: Glatte Haare & Burgundy Smokey Eye

Dieser Look ist diesen Winter besonders angesagt. Einfach die Haare in einem Mittelscheitel, Strähne für Strähne mit einem Glätteisen glätten. Vorher am besten noch ein Hitzeschutz ins Haar damit diese auf längere Sicht nicht beschädigt werden. Gerne kann man danach noch etwas Öl in die Haarspitzen geben, damit diese nicht austrocknen.

Bei diesem Make-Up Look stehen vor allem die Augen im Vordergrund. Mit Nude-, Braun- und Burgundertönen wird ein rötliches Smokey Eye kreiert, das zurzeit Make-Up Guru Herzen höher schlagen lässt. Bei diesem Augenlook ist das allerwichtigste: Alle Farben gut und ausreichend verblenden. Zu diesem intensiven Auge passt am besten ein dezenter Lippenton, z.B. ein helles braun oder ein dunkles Nude.

 

Flickr / Maria Morri / MAC / https://www.flickr.com/photos/idhren/5746359109/in/photolist-9KMAn4-66z7o8-oCNPRH-8nPoeJ-fBNrH9-nHMS34-mmgD68-dsyMGC-b1E4eM-d5hFR3-cKCGJw-csqoRJ-jPGPpi-ec9aN6-acmNHz-sAfos-jtuw-7FtZ2o-oLxhSZ-pYaiiy-fCnTbN-6Ds15v-cjpNFq-bxYt7a-hXkS2a-5XZ6Q4-68U7bL-6eyat1-7knY9D-9Rqax9-54e22A-7krSw5-8G9Dii-istdh5-B1iuA-issEGF-7zhGdb-JsmjgH-aTy3qR-o5Cq1u-9GD8SZ-eYxoMs-DqWCd-aT3GeZ-9PhzpJ-hhC3Sb-qEo1Wx-eogHzo-qLRAPx-aUmGmtFlickr / Maria Morri / MAC / https://www.flickr.com/photos/idhren/5746359109/in/photolist-9KMAn4-66z7o8-oCNPRH-8nPoeJ-fBNrH9-nHMS34-mmgD68-dsyMGC-b1E4eM-d5hFR3-cKCGJw-csqoRJ-jPGPpi-ec9aN6-acmNHz-sAfos-jtuw-7FtZ2o-oLxhSZ-pYaiiy-fCnTbN-6Ds15v-cjpNFq-bxYt7a-hXkS2a-5XZ6Q4-68U7bL-6eyat1-7knY9D-9Rqax9-54e22A-7krSw5-8G9Dii-istdh5-B1iuA-issEGF-7zhGdb-JsmjgH-aTy3qR-o5Cq1u-9GD8SZ-eYxoMs-DqWCd-aT3GeZ-9PhzpJ-hhC3Sb-qEo1Wx-eogHzo-qLRAPx-aUmGmtMAC


Flickr / hazel koh / Make-Up / https://www.flickr.com/photos/hazelkohsy/3321654777/in/photolist-64wmeX-6iepRK-7BQmMP-mu17wp-7BU8Vw-7BU8cb-7BU8us-7BU7SY-54RhF3-7BU7xm-bVBngf-nJBbLh-8KATD7-9qFXxC-8roEWS-6hRXmD-8JozUS-9zmbhT-757ibn-d7j7eo-8XJ4MQ-s4skA4-FRApPV-9dzpWc-FRzGcr-4bUR3V-iMnjFA-i8yFt-hweep-cU2sRo-nZ47Sh-jcS3br-qnRMVg-3nBZJW-b8EmuR-aWp12a-9bjpcK-y2qvNZ-oLEbNR-di8MP1-5DoD5c-8XJ4dN-82mLA3-eRx4M2-AVYws-8XF2qX-8XEZni-4br4sp-9Ek8pv-5TSxAhFlickr / hazel koh / Make-Up / https://www.flickr.com/photos/hazelkohsy/3321654777/in/photolist-64wmeX-6iepRK-7BQmMP-mu17wp-7BU8Vw-7BU8cb-7BU8us-7BU7SY-54RhF3-7BU7xm-bVBngf-nJBbLh-8KATD7-9qFXxC-8roEWS-6hRXmD-8JozUS-9zmbhT-757ibn-d7j7eo-8XJ4MQ-s4skA4-FRApPV-9dzpWc-FRzGcr-4bUR3V-iMnjFA-i8yFt-hweep-cU2sRo-nZ47Sh-jcS3br-qnRMVg-3nBZJW-b8EmuR-aWp12a-9bjpcK-y2qvNZ-oLEbNR-di8MP1-5DoD5c-8XJ4dN-82mLA3-eRx4M2-AVYws-8XF2qX-8XEZni-4br4sp-9Ek8pv-5TSxAhThe Make Up Room


 

Look 3: Lockere Hochsteckfrisur & Natürliche Augen

Für alle, die lieber etwas natürlicher unterwegs sind sollten sich unseren dritten Look mal genauer anschauen. Die Haare werden als Erstes mit Texturspray, Salzspray etc. eingesprüht um sie griffiger zu machen und sie dadurch einfach zu stylen sind. Beim Hochstecken könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen, Knackpunkt bei dieser Frisur ist, dass sie möglichst locker und leicht aussehen soll. Wie als hättet ihr sie zehn Minuten vor der Party zusammengefriemelt. Vorne noch ein paar Strähnen herausziehen und fertig. Ein Tutorial mit genauer Erklärung zu solch einer Frisur haben wir euch hier verlinkt!

Die Augen werden lediglich mit etwas goldenem oder schimmerndem Lidschatten betont, sodass sie sehr natürlich wirken. Die Lippenfarbe ist bei diesem Look vollkommen offen. Mit den natürlich gehaltenen Augen kann so gut wie jeder Lippenstift gepaart werden. Schnappt euch einfach eure Lieblingsfarbe und los geht’s.