Make-Up - (c) flickr.com/Maria Morri/make up and elle 1/make up/https://www.flickr.com/photos/idhren/4344385794/ © flickr.com/Maria Morri/make up and elle 1/make up/https://www.flickr.com/photos/idhren/4344385794/

Günstige Dupes vs. High-End Produkte- muss Gutes immer teuer sein? + Gewinnspiel

von Portrait von Mirjam Weskamp Mirjam Weskamp
Veröffentlicht am 18. Oktober 2016

Ein Lippenstift von Mac, ein Make-Up von Estée Lauder, dazu noch eine Wimperntusche von Benefit und ein Parfum von Dolce und Gabbana. Die meisten Make-Up affinen Frauen kennen diesen Schockmoment, wenn sie mit ihrem, für sie eigentlich bescheiden erscheinenden Einkauf zur Kasse gehen und einen vorsichtigen Blick auf den Preis des Einkaufs werfen. Über 150 Euro für so wenige Teile- muss das denn sein?! Definitiv nein! Im Folgenden werde ich zwei günstige Make-Up und Beauty Dupes zu stark gehypten High-End-Produkten vorstellen, die dem Original in Nichts nachstehen. 

 

1. Lidschatten-Palette:

Die w7 Palette ist eine günstige Alternative zu einer stark gehypten Lidschatten Palette einer High-End Marke. Ich selber besitze diese Zuhause und werde Sie im Folgenden hinsichtlich der Verpackung, der Konsistenz und Deckkraft, sowie der Farben bewerten.

Mirjam Weskamp/stadtmagazin.comMirjam Weskamp/stadtmagazin.comw7 In The Buff Palette

Verpackung:

Die Verpackung der Palette ist in einem schlichten hellen Beige gehalten und besteht aus Metall. Auf dem Frontdeckel steht der Name der Marke w7, sowie die vollständige Palettenbezeichnung. Anhand eines Klickmechanismus lässt sich die Palette einfach öffnen und wieder schließen. Weitere Informationen, wie etwa Menge, Haltbarkeit, Inhaltsstoffe und Nuancennamen findet man auf der Rückseite der Palette

Mirjam Weskamp/stadtmagazin.comMirjam Weskamp/stadtmagazin.comLidschattenfarben der w7 Palette

Farben:

12 verschiedene, schöne Nude-Farben sind in der w7-Palette ,In The Buff' enthalten.  Um einen genaueren Eindruck zu bekommen, habe ich zu jedem der Töne eine kurze Review verfasst.

 

Buff

 Der erste Ton der Palette ist ein matter, eher gelbstichiger Ton, der zwar nicht stark pigmentiert ist, sich jedoch gut auftragen und verblenden lässt.

 

Camel

 Camel ist mit einer meiner Lieblingstöne. Der schöne warme Goldton ist intensiv pigmentiert und lässt sich dünn aufgetragen auch als Highlighter verwenden.

 

Sand

 Der nächste Ton ,Sand' ist ein kühles Weiß mit einem leichten Rosastich, der sich gut zum Verblenden eignet.

 

Dust

 Dust ist ein sehr schönen Kupferton, der vor allem braune Augen zum Strahlen bringt.

 

Chocolate

 Auch wenn diese Farbe auf dem Foto nicht optimal und sonderlich intensiv rüberkommt, darf er nicht unterschätzt werden. Der matte Braunton eignet sich für das gesamte Lid.

 

Topaz

 Topaz ist ein toller Braunton mit Bronzeanteilen, den ich gerne in Kombination mit Chocolate verwende.

 

Earth

 Earth ist ein schöner hellbrauner Ton, der Silberpartikel enthält.

 

Storm

 Der nächste Ton Storm ist ein Grauton, welchen man gut mit Thunder oder Onyx für ein Abend-Make-Up auftragen kann.

 

Silk

 Silk ist ein heller Champagnerton, der meiner Meinung nach einen roséfarbenen Einschlag besitzt. Gerne benutze ich ihn im Innenwinkel des Auges.

 

Wave 

Der Bronze-Braunton lässt sich gut auf dem gesamten Lid tragen.

 

Thunder

 Thunder besitzt eine dunkelbraune Farbe mit gräulichem Unterton und bietet sich gut für die Außenwinkel der Augen an.

 

Onyx

 Auch gut geeignet für die Augenaußenwinkel ist der matte und schwarze Farbton Onyx. Jedoch kann dieser, großflächig aufgetragen, schnell etwas fleckig werden kann. 

 

Konsistenz & Deckkraft:

Zu der Konsistenz muss ich an dieser Stelle anmerken, dass die w7 Lidschatten nicht dramatisch, aber eben doch etwas krümeln und keine überragend intensive Pigmentierung aufweisen. Meiner Meinung nach ist dies aber auch bereits Meckern auf hohem Niveau. Für ein schönes Alttags-Make-Up kommt man mit den Farben von w7 super aus.

Fazit:

Für den erschwinglichen Preis ist die w7 Palette eine absolute Kaufempfehlung für all diejenigen, die Gefallen an Nude-Tönen haben. Die Lidschatten sind ausreichend pigmentiert, haben eine buttrige, leichte Konsistenz, welche sich gut auftragen und verblenden lässt und zudem hat man eine schöne Farbauswahl.  Ich für meinen Teil bin begeistert von dieser Palette und werde mir mit Sicherheit in naher Zukunft auch noch eine der beiden anderen Paletten von w7 zulegen.

 

3. Parfum:

Jede Frau möchte gut riechen und zu dem auch ein Stück weit ihre Persönlichkeit mit ihrem Duft ausdrücken. Es gibt zahlreiche Parfums von den unterschiedlichsten Marken, von Parfums mit einer blumigen über eine orientalisch angehauchten bis hin zu einer schweren Note. Eines haben die Parfums der großen Marken jedoch alle gemein: Sie belasten den Geldbeutel dann eben doch ganz schön. Für Frauen, die nicht auf ihre Lieblingsduftnote verzichten möchten, auf der anderen Seite aber auch nicht Unmengen an Geld für dieses ausgeben möchte,  habe ich vor kurzer Zeit eine tolle Alternative gefunden. Bei L'Arisé.com gibt es eine breitgefächerte Auswahl der verschiedenen beliebtesten Duftnoten. Mit ein wenig Internetrecherche läßt sich auch schnell entdecken, welchem bekannten Duft die Parfums von L'Arisé ähneln. Die langen, rundlichen Flakons der Parfums sind relativ schlicht, aber doch schick gehalten: Auf jedem dieser steht der Firmenname L'Arisé und sie besitzen einen goldfarbenen Deckel. Die rechteckige Verpackung zeigt wiederum den Namen der Firma, sowie goldene Elemente auf. Die Parfums sind in den Größen 50 und 100 ml erhältlich und kosten jeweils ca. 19 und 33 Euro, was meiner Meinung nach durchaus erschwinglich ist im Vergleich zu den Parfums der High-End Marken.

flickr.com/life.in.colour/parfum/https://www.flickr.com/photos/peripeteia/14707017344/in/photolist-opBiSy-bJY4qF-5xvkSH-2saF8u-fvWed9-6MXajJ-5TSfna-6q4f4G-oM7J9f-nuB9w9-EKSmgn-7n6PMB-dt7VeY-e8xm61-7jsb7h-e3NgAa-5utvHf-8ic74K-4dwNX3-5up7C2-v7kMr-z2qxu-Hbgd7-5ShUj6-a2aMtx-7QysMQ-5rPXh2-DB8ZTD-6mcM1o-6rGMXx-Fn3xWJ-9DdCDa-DZcaae-ETqm4U-btyAdw-GjHdk5-EesZMZ-ETamzS-5Sndx1-Fysu75-s6WALp-fqjaV3-EdAagT-G381VA-4bDpFd-4yZrTk-GQRbx1-G5ru6P-7zkqZQ-JigiNTflickr.com/life.in.colour/parfum/https://www.flickr.com/photos/peripeteia/14707017344/in/photolist-opBiSy-bJY4qF-5xvkSH-2saF8u-fvWed9-6MXajJ-5TSfna-6q4f4G-oM7J9f-nuB9w9-EKSmgn-7n6PMB-dt7VeY-e8xm61-7jsb7h-e3NgAa-5utvHf-8ic74K-4dwNX3-5up7C2-v7kMr-z2qxu-Hbgd7-5ShUj6-a2aMtx-7QysMQ-5rPXh2-DB8ZTD-6mcM1o-6rGMXx-Fn3xWJ-9DdCDa-DZcaae-ETqm4U-btyAdw-GjHdk5-EesZMZ-ETamzS-5Sndx1-Fysu75-s6WALp-fqjaV3-EdAagT-G381VA-4bDpFd-4yZrTk-GQRbx1-G5ru6P-7zkqZQ-JigiNTParfums

 

Netterweise habe ich diverse dieser Parfums zum Testen zugeschickt bekommen und konnte diese aufgrund dessen ausgiebig testen. Besonders interessant waren für mich das Parfum mit der Nummer 022,  sowie das Parfum mit der Nummer 064. Zuerst muss ich sagen, dass der Versand ziemlich schnell ging und ich bereits nach wenigen Tagen mein Paket  in den Händen hielt. Zugegebenermaßen bin ich keineswegs ein Profi in Bezug auf die Bewertung der Duftqualität von unterschiedlichen Parfums und ihren Geruchsdifferenzen. Das Parfum von L'Arisé mit der Nummer 022 besitzt eine sehr feminine, blumige und leicht orientalische Note. Der Geruch des Parfums entfaltet sich schnell und riecht sehr angenehm. Genauso hat es mir das zweite ausgetestete Parfum, mit der Artikelnummer 064, angetan. Der Duftzwilling hat eine sehr angenehme, zitrisch-frische und leichte Note.

Zudem hatte ich die Möglichkeit, noch weitere Parfums von L'Arisé, wie etwa die Nummer 119, die Nummer 025  oder auch die Nummer 078 zu testen und kann als Endresultat festhalten, dass mich der Geruch und vor allem die Qualität aller Parfums absolut überzeugt hat. Das einzige, was mir einige Stunden nach Aufsprühen der Parfums aufgefallen ist, ist, dass der Geruch der L'Arisé Parfums etwas schneller verfliegt, als die der teuren Marken und man öfters einmal Nachsprühen muss. Aber kann man dies beim Betrachten der Preise doch gerne so hinnehmen.

 

Mirjam Weskamp/stadtmagazin.comMirjam Weskamp/stadtmagazin.comL'Arisé Parfums mit Verpackung

 

Um euch selber von den Produkten zu überzeugen, habt ihr hier jetzt die Möglichkeit zwei der tollen Parfumzwillinge von L'Arisé zu gewinnen. Zum einen die Nummer 022, welches eine sehr feminine und leicht orientalische Note besitzt und zum anderen die Nummer 064, welches zitrisch-frisch und leicht duftet. Um an dem Gewinnspiel mitzumachen, müsst ihr einfach die unten stehende Frage beantworten. Viel Glück!

Gewinnspiel


Was versteht man unter einem ,Dupe'


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren. Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2016.