Westend Festival in Dortmund mit den Editors, Boysetsfire und Baroness

von Portrait von Desiree Borsky Desiree Borsky
Veröffentlicht am 2. Oktober 2013

Die Visions organisiert nun zum dritten mal in Folge und zum vierten mal insgesamt das „Westend Festival“ in Dortmund. Drei Tage hintereinander gibt es bei dem indoor Festival Bands wie die Editors, Boysetsfire, Baroness, Long Distance Calling, Kvelertak und New Desert Blues zu sehen und hören. Die Bühne des Freizeitzentrum West (FAZ) in Dortmund wird sich über diese Auswahl hochwertiger Rockkünstler freuen.

Das Westend Festival kann man sich besser wie eine Konzertreihe vorstellen, gibt es pro Abend doch nur zwei bis drei Bands zu sehen. Diese werden von Visions allerdings sorgfältig ausgewählt und kombiniert. Deshalb sind Samstag und Sonntag auch schon ausverkauft, nur für den Abend mit Baroness, Long Distance Calling und The Ocean gibt es noch Karten zu kaufen. Allen die sich schon früh darum gekümmert haben wünschen wir viel Spaß. Weitere Infors gibt es hier.

Hier der Hit „Munich“ mit dem die britische Band um den Sänger mit der tiefen Stimme Tom Smith, die Editors, 2005 bekannt geworden sind.

Westend Festival in Dortmund mit den Editors, Boysetsfire und Baroness