Plagiatsvorwurf an Lady Gaga

von Portrait von Karoline Sielski Karoline Sielski
Veröffentlicht am 30. Mai 2012

Ärger zwischen der neuen Queen of Pop, Lady Gaga, und der alten Königin: Madonna hatte sich bisher immer gefreut, wenn jemand bemerkte, dass Lady Gaga sie als Inspirationsquelle nehme. Nun benutzt Madonna aber weniger euphemistische Worte bezüglich der Ähnlichkeiten zwischen ihr und der exzentrischen Sängerin. Lady Gaga kopiere ihre Musik schlicht und einfach, und das sei nicht in Ordnung, so will Madonna jetzt klar stellen. Sie hatte bei einem Gig in Israel den Gaga Song Born This Way angespielt, um explizit zu verdeutlichen, dass es sich hier um ein Plagiat ihres Hits Express Yourself handelt, wie der Stern berichtet. mehr...

Madonna hatte schon früher angemerkt, dass Lady Gaga das Rad nicht neu erfunden habe. Zumindest scheinbar hatte sie es vorher nie großartig gestört. Warum startet sie dann jetzt die große Attacke an ihre Pop-Kollegin? Ihr neues Album MDNA hatte sich jedenfalls erschreckend schlecht verkauft, auch wenn Madonna versucht hatte, diese Tatsache mit gefälschten Zahlen zu schönigen... Im Moment scheint die Pop-Diva eher schlechte Laune zu haben. Was ist nur los, mit der Ikone, dem Idol so vieler Pop-Sängerinnen? Vielleicht ist das Problem, dass die Ikone noch immer auftritt, während schon neue Generationen Land gewinnen wollen, das sie vorher geebnet hat.

Madonna ärgert sich über Lady Gaga - 2 Videos

Wer ist die echte Queen of Pop ?

56 54%

47 46%
Total: 103 Votes