Promi Big Brother Finale: Jenny Elvers gewinnt!

von Portrait von Desiree Borsky Desiree Borsky
Veröffentlicht am 30. September 2013

Vorbei mit den Stars im Container. Das Finale von Promi Big Brother ist vorüber und die Gewinnerin steht fest. Jenny Elvers gewann mit 70 Prozent der Zuschauerstimmen. Sie hat nicht ganz so viel Drama gemacht, wie die anderen. Das war scheinbar sympathisch. Außerdem hat Jenny ein schweres Jahr hinter sich, so wurde sie mit diesem Gewinn belohnt.

Schauspielerin und Moderatorin Jenny Elvers geriet durch ihre Alkoholkrankheit und Skandal Auftritte in die Schlagzeilen. Später gab sie alles zu, machte einen Entzug und jetzt ging es ihr offensichtlich wieder so gut, dass sie vierzehn Tage lang in ein Ganztags-Beobachtungslabor gehen konnte. Sie bewies, dass sie wieder die Alte ist und gewann die Sympathie des Publikum, trotz US-Konkurrentin Pamela Anderson und der Visagistin, die Fekalsprache liebt, Natalia Osada, für sich.

Im letzten Video-Sharespot sah Jenny aber doch sehr müde aus. Jetzt soll sie sich erstmal ausruhen. Wie der Focus berichtet, liegt sie momentan mit Fieber im Bett. Gute Besserung.

Promi Big Brother Finale: Jenny Elvers gewinnt!