Miley Cyrus tritt bei "Schlag den Raab" auf!

von Portrait von Desiree Borsky Desiree Borsky
Veröffentlicht am 5. September 2013

Die Frau (oder das Mädchen?) über die momentan am meisten geredet wird kommt zum Mann über den in letzter Zeit auch wieder viel Terz gemacht wurde. Miley Cyrus tritt bei „Schlag den Raab“ auf. Es ist der erste Deutschland-Auftritt nach ihrem spektakulären VMA-Stunt, mit dem sie laut eigener Aussage wie Madonna oder Britney Spears in die Geschichte eingehen will.

Die Show „Schlag den Raab“ läuft am Samstag um 20:15 Uhr auf Stefan Raabs privater Spielwiese ProSieben. Miley wird eine Darbietung ihres Songs „We Can't Stop“ zeigen. Mal sehen, wie sexy die junge Wahl-Kalifornierin sich dem deutschen Publikum zeigt. Hier darf sie auf jeden Fall legal Alkohol trinken, wozu sie in den USA rechtlich noch nicht alt genug ist. Ob das etwas ändert? Wahrscheinlich nicht, Miley Cyrus sagte dem Rolling Stone Alkohol fände sie viel schlimmer als Marihuana. Außerdem wirkt bei ihr doch alles sehr durchgeplant, selbst die Skandale scheinen von langer Hand durchdacht und reine Marketing Strategie zu sein.

Samstag Abend sehen wir, was sie sich dieses Mal einfallen lassen wird.

Miley Cyrus tritt bei "Schlag den Raab" auf!