Liebes-Chaos bei "GNTM" Lovelyn Enebechi - was ist da nur los?

von Portrait von Len-Andres Pattynama Len-Andres Pattynama
Veröffentlicht am 12. Juni 2013

Oh nein, was ist denn da los? Gibt es jetzt etwa gebrochene Herzen? Gerade mal zwei Wochen ist es her, dass Lovelyn Enebechi (16) die diesjährige Staffel von "Germanys next Topmodel" gewonnen hat. Und jetzt das! Lovelyn soll sich von ihrem Freund Eddie getrennt haben. Interviews, Auftritte in Talkshows, Fotoshootings – ist das der Grund fürs abservieren?

Noch vor drei Wochen konnte man im Fernsehen beobachten, wie die Freunde der Finalistinnen sie in der Villa überraschten. Darunter auch Lovelyns Freund Eddie – der zu diesem Zeitpunkt erst drei Monate mit Lovelyn zusammen war. Sind die Gefühle während der Trennung weniger geworden? Schließlich waren die Topmodel-Kandidatinnen einige Monate in Los Angeles, New York, Dubai, Hawaii und Co. Schon nach der Finalshow von "GNTM" wurde vermutet, dass zwischen den beiden alles aus ist – jetzt die scheinbare Gewissheit: Wie OK berichtet, habe sich das Nachwuchsmodel von ihrem Liebsten getrennt. „Er ist ziemlich traurig“, so Eddies Bruder Dix gegenüber dem Magazin.

Jetzt kommt es noch dicker. Das schöne Model soll schon einen Neuen an ihrer Seite haben - dies ist aber noch nicht offiziel bestätigt. Auf Facebook war sie auf einem Foto mit dem Model Toni Mahfud zu sehen.

Hat Lovelyn Eddie wegen einer neuen Liebe das Herz gebrochen? Wir bleiben dran!