Jorge Gonzalez: Warum verlässt er Heidis Model-Castingshow wirklich?

von Portrait von Bettina Pielka Bettina Pielka
Veröffentlicht am 4. Dezember 2012

Modeltrainer Jorge Gonzalez wird bei der nächsten Staffel von „Germany's Next Topmodel“ wohl nicht mehr dabei sein. Nach der Entscheidung von Juror Thomas Rath, die Sendung zu verlassen, erhiehlt Heidi Klum nun eine weitere schlechte Nachricht. Wie die Berliner Morgenpost schreibt, steht der Catwalk-Trainer wohl vor einem Wechsel des Senders.

Ihr Modeltrainer Jorge Gonzalez ist offenbar auf dem Sprung zu RTL. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, ist der 45-Jährige für die Show "Let"s Dance" im Gespräch. Eine RTL-Sprecherin sagte am Dienstag, der Sender werde Details zur Besetzung der Show erst kurz vor dem Start im Frühjahr bekannt geben.

Drei Staffeln übte der gebürtige Kubaner mit den Mädels auf dem Laufsteg. Jetzt kann er seine High Heels zuhause lassen und auf der Tanzfläche sein Talent zeigen. Wir werden den temperamentvollen Kubaner auf seinen Ultra-High-Heels und seinem sympathischen Akzent vermissen. Noch in dieser Woche soll die Jury für die achte Staffel der Modelcastingshow vorgestellt werden. Wir sind gespannt!

Jorge Gonzalez: Warum verlässt er Heidis Model-Castingshow wirklich?