GZSZ-Star Sila Sahin will für "Let's Dance" auf keinen Fall abnehmen

von Portrait von Bettina Pielka Bettina Pielka
Veröffentlicht am 5. April 2013

Normalerweise freuen sich die Prominenten, wenn sie bei der Tanzshow „Let's Dance“ bei RTL etwas abnehmen – nicht aber Schauspielerin Sila Sahin. Der GZSZ-Star möchte auf keinen Fall an Gewicht verlieren, denn die 27-Jährige ist mit ihrer Figur vollkommen zufrieden. Auch ihre Mutter wird darauf achten, dass Sila nicht zu dünn wird, wie Promiflash schreibt.

Sila verrät: "Wenn sie bald zu Besuch kommt, dann gibt es viele türkische Spezialitäten."

Wie viele Frauen werden die 27-Jährige nun beneiden. Denn um dem Gewichtsverlust entgegenzuwirken, isst Sila zwischen den Mahlzeiten Schokolade, Gummibärchen und Chips. Auch mit Pizza und Nudeln werde die Schauspielerin sich nach den Auftritten vollstopften.

Sila trägt bei einer Größe von 1,65 Meter die Kleidergröße 34/36. Und dabei möchte sie auch gerne bleiben. Dreimal die Woche trainiert die Ex-Freundin von Jörn Schlönvoigt mit Tanz-Profi Christian Polanc für ihren großen Auftritt.

Heute Abend, um 21.15 Uhr startet die sechste Staffel der Tanzshow bei RTL. In neun glamourösen Live-Shows werden uns zehn Prominente heiße Tänze voller Gefühl und bezaubernde Choreographien präsentieren (wir berichteten).

Vorab wird sich die Jury von „Let's Dance“, Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim Llambi, ab 20.15 Uhr bei „Wer wird Millionär“ vor Günther Jauch beweisen.