Welche Designer erwarten uns auf der Mailand Fashion Week?

von Portrait von Bettina Pielka Bettina Pielka
Veröffentlicht am 17. September 2013

Ab morgen schaut die internationale Fashionwelt nach Mailand, denn vom 18. bis 23. September ist in Italien Fashion Week. Was wird uns wohl dieses Mal bei den Fashion Shows in Mailand erwarten? Im Februar zeigte uns Armani Männermode für Frauen und Georgia May Jagger, Tochter von Mick Jagger, lief bei Just Cavalli über den Laufsteg.

Wir haben uns schon heute umgeschaut und die wichtigsten Shows der Milano Moda Donna zusammengestellt.

Am ersten Tag erwartet uns die Kollektion von Dsquared2, dem Zwillingspaar Dean und Dan Gaten, die mit ihrer Mode die Stilrichtungen mixen wie Cocktails. Auch Gucci wird uns mit subtilem Sex-Appeal und femininen Facetten verzaubern.

Welche Designer erwarten uns auf der Mailand Fashion Week?

An Tag Zwei freuen wir uns auf die Kultmarke Prada. Miuccia Prada definierte ihr Label mit Begriffen wie Luxus und Raffinesse. Am Freitag zeigt uns Aigner, was im kommenden Frühjahr bei uns im Kleiderschrank hängen sollte. Aigner ist vor allem für seine Lederwaren sehr bekannt. Auch Donatella Versace wird uns mit neuem Sex-Appeal beeindrucken.

Am vierten Tag werden wir sehen, von welcher Natur sich Designer Roberto Cavalli hat inspirieren lassen. Denn für ihn ist die Natur die größte aller Künstlerinnen. Das Traditionshaus Emilio Pucci wird uns mit farbenfroher und gemusterter Mode begeistern.

Am Sonntag erleben wir das Kultlabel Marni mit raffinierten Schnitten und unkonventionellen Details. Auch Missoni ist am Sonntag dran und wird uns verführerische, sportliche und farbenfrohe Kreationen präsentieren.

Am letzten Tag ist Armani dran. Der Lieblingsdesigner vieler Hollywood-Sternchen ist für seine eleganten Kreationen mit ungewöhnlichen Schnittformen bekannt. Wir sind gespannt, was für zeitlos schöne Kreationen er uns diesmal serviert.

Freuen wir uns auf eine Woche dolce vita und Prêt-à-Porter in Mailand.