Mavi: Florian David Fitz feiert Premiere als Model

von Portrait von Bettina Pielka Bettina Pielka
Veröffentlicht am 29. August 2013

Florian David Fitz hat sich als Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur längst einen Namen gemacht. Nun feiert der sympathische Münchner seine Premiere als Model für das türkische Jeanslabel Mavi. Für die Herbst- und Winter-Kollektion 2013/14  wurde der Schauspieler von Fotograf Riccardo Tinelli in Berlin in der ehemaligen Industriestätte der Alten Münze in Szene gesetzt. Der raue Charme der Kulisse passt perfekt zur Jeansmarke.

Die Bilder können sich sehen lassen. Natürlich und bodenständig posiert Fitz mit seinem typischen Lausbubenlächeln vor der Kamera. Der 38-Jährige beweist damit einmal mehr, dass er wandelbar ist.

Zur Zeit steht Fitz in Berlin und im Ruhrgebiet für den Polit-Thriller „Lichtjahre“ vor der Kamera. Der 38-Jährige wird ab Herbst nicht nur in der Kampagne von Mavi zu sehen sein, sondern auch im Kino. Sein Film „Da geht noch was“ startet am 12. September 2013.