Wiener Opernball 2013: Harald Glööckler sorgt für Spektakel

von Portrait von Bettina Pielka Bettina Pielka
Veröffentlicht am 8. Februar 2013

Harald Glööckler sorgte für Aufsehen auf dem 57. Wiener Opernball. Der Modedesigner machte seinem Langzeitfreund Dieter Schroth einen romantischen Heiratsantrag. Wie die Welt berichtete, gab es für den Modeschöpfer keinen passenderen Ort, um sich zu verloben.

«(...) ich dachte mir, wenn nicht hier, wo dann? Das ist einfach der perfekte Ort dafür, um meinen Lebensgefährten Dieter Schroth passend zu unserem 25-jährigen Jubiläum einen Antrag zu machen», sagte Glööckler nach Angaben des Managements.

Schroth beantwortete die Frage natürlich mit einem „Ja!“. Glööckler plante schon seit Längerem zu heiraten, schließlich ist das Paar seit 25 Jahren zusammen und offenbar immer noch sehr glücklich.

Wir sind uns sicher, dass die bevorstehende Hochzeit mit Sicherheit sehr pompös wird!