Frühlingsgefühle bei Rihanna und Ashton Kutcher?

von Portrait von Arzu A. Kayvani Arzu A. Kayvani
Veröffentlicht am 1. Januar 1970

Rihanna und Ashton Kutcher? Heimliche Liebe? Das wäre ja DIE Sensation! Denn bisher gab es nie eine Verbindung zwischen den beiden, geschweige denn Liebesgerüchte. Aber es scheint zu stimmen. Aus dem Umfeld der beiden heisst es, dass sie sich bereits seit Anfang des Jahres heimlich treffen.

Erwischt hat die beiden ein findiger Fotograf, der die "Umbrella"-Sängerin nach einem Restaurant-Besuch in Santa Monica verfolgte und ganz aus dem Häuschen war, als die sich um Mitternacht zu Ashton Kutchers Anwesen in den Hollywood Hills chauffieren ließ.

Ein Insider gibt Auskunft: "Der Flirt begann gleich nachdem sich Rihanna und Ashton trafen und Nummern ausgetauscht haben. Sie haben sich viel geschrieben und auch getroffen. Vor ein paar Wochen haben sie sich sogar in ein Hotel nach Santa Monica verkrochen." [mehr]

Etwas Ernstes soll es jedoch nicht sein, so ein Bekannter. "Sie genießen einfach iht Singleleben und den Spaß miteinander." Dagegen spricht jedoch, dass Rihanna Ashton eingeladen haben soll, sie diesen Sommer auf ihrer Tour in England zu begleiten.

Was ist dran an den Gerüchten um Rihanna und Ashton Kutcher?

Doch weder die Sängerin noch der Schauspieler hatten sich bisher zu den Gerüchten geäußert. Auf einer Pressekonferenz ... im Mandarin Hotel in London anlässlich ihres ersten Films ‘Battleship’ dementierte Rihanna die Berichte, nachdem sie nach der Liaison mit Kutcher gefragt wurde. “Wow, was ist das denn für eine enttäuschende Frage”, sagte sie. “Ich bin glücklich und ich bin Single, wenn es das ist, was Sie wirklich wissen wollen.”[mehr]

Wir sind jedenfalls gespannt auf das, was da noch kommt und werden das zarte Pflänzchen Liebe in Sachen Rihanna und Ashton Kutcher verfolgen.