Inszeniert "Let's Dance" Flirts? Dreieck Sila Sahin, Christian Polanc und Melissa Ortiz-Gomez

von Portrait von Bettina Pielka Bettina Pielka
Veröffentlicht am 10. April 2013

Wird aus dem Tanzpaar bald ein Traumpaar? Nachdem bekannt wurde, dass die Profitänzer Melissa Ortiz-Gomez und Christian Polanc sich getrennt haben, verdichten sich die Gerüchte, dass Sila Sahin der Grund für die Trennung sein könnte. Zwar dementieren die beiden, dass es zwischen ihnen gefunkt hat, jedoch äußerte sich Polanc bei RTL positiv zu seiner Tanzpartnerin.

"Welchem Mann würde sie nicht gefallen? Ich denke mal, ich habe die beste Dame erwischt", sagte "Let's Dance"-Tänzer Christian Polanc noch beim Tanztraining.

Das Aus der Beziehung der Profitänzer kam nach Angaben von RTL kurz nach Beginn des Tanztrainings für die aktuelle Staffel. Melissa Ortiz-Gomez versucht die Gerüchte um ihren Ex und der GZSZ-Darstellering nicht an sich heranzulassen. „Er macht seinen Job genauso wie ich meinen Job mit Manuel mache. Das berührt mich null“, sagte die 30-Jährige gegenüber RTL.

Grund der Trennung seien unterschiedliche Erwartungen des Paares gewesen. Scheinbar sucht Christian das Rampenlicht stärker als Melissa. So könnte man meinen, der Tänzer nutze den Flirt mit Sila vor allem aus Publicity-Gründen. Wir bleiben dran, ob sich zwischen den beiden doch noch etwas entwickelt.