Hat sich Wladimir Klitschko mit Hayden Panettiere verlobt?

von Portrait von Bettina Pielka Bettina Pielka
Veröffentlicht am 2. April 2013

Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere sollen sich heimlich verlobt haben. Seit Januar sind der Boxer und die Schauspielerin wieder ein Paar, und scheinen nun ihre Beziehung mehr als offiziell zu machen, die Hochzeitsplanungen hätten bereits begonnen. Die Gerüchte brodeln seit vergangener Woche, laut Focus Online hat sich die 23-Jährige nun mit einem Ring ablichten lassen.

Und jetzt postet Hayden Panettieres Freundin Musikerin Kate York auf Instagram ein Bild von der Schauspielerin auf den Armen des ukrainischen Box-Profis – ihren neuen Ring hält sie dabei stolz in die Kamera.

Schon am Strand von Miami wurde die Schauspierlerin mit einem verräterischen Diamanten-Klunker gesichtet, mit dem sie um die Wette strahlte.

Im Mai 2011 trennten sich Wladimir Klitschko und die Darstellerin nach zweijähriger Beziehung. Die 23-Jährige war dann mit dem Footballer Scotty McKnight liiert. Die Beziehung ging Ende 2012 in die Brüche, und die Spekulationen der Hollywoodstar und der gebürtige Ukrainer wollen es noch einmal miteinander probieren, kamen auf.

Ihr wiedergefundenes Liebesglück scheint die Turteltauben zu beflügeln, die nun anscheinend keine Zeit mehr verlieren wollen und ihre Heirat planen. Sieht nach einer Sommerhochzeit aus. Der Box-Weltmeister und seine schöne Schauspielerin haben sich aber selbst noch nicht zu den Gerüchten geäußert. Doch manchmal sagt ein Bild mehr als tausend Worte.