DSDS – Lisa Wohlgemuth und Dieter Bohlen kein Team mehr?

von Portrait von Len-Andres Pattynama Len-Andres Pattynama
Veröffentlicht am 14. Juni 2013

Nanu, was ist denn da los? Die zweitplazierte bei "Deutschland sucht den Superstar" Lisa Wohlgemuth, bekannt als Frohnatur aus dem Erzgebirge, soll mit Dieter Bohlen (59) musikalisch nicht mehr zusammen arbeiten, so will es das Magazin Closer erfahren haben. Mit ihrem Hit „Heartbreaker“, den Dieter Bohlen übrigens komponierte, hatte Lisa vollen Erfolg. Dies war eine englische Version, doch es kann sein, dass genau dies ein Problem war. Denn Lisa Wohlgemuth setzt mehr auf deutsche Songs – eine Entscheidung, die sie definitiv befürwortet, da man - wenn man DSDS verfolgt hat - weiß, dass Lisa sich in ihrer Muttersprache gesanglich am wohlsten fühlt.

"Ich freue mich riesig, denn mir liegen deutsche Titel mehr", sagt sie selbst zum Thema. Gegenüber Promiflash wollte man die Trennungs-Meldung bisher weder bestätigen noch dementieren.

Mal schauen, ob es wirklich so kommt oder Dieter Bohlen und Lisa Wohlgemuth vielleicht doch noch in Zukunft zusammen arbeiten werden. Man darf also gespannt sein.